SATZUNG

Die Malerin Petra Thomsen wurde 1968 in Hamburg geboren und lebt in Schleswig-Holstein. Direkt nach ihrer Geburt wurde sie zur Adoption freigegeben, was ihr Leben nachhaltig prägte. Multiple Traumatisierungen in der Kindheit und Jugend folgten. Seit 2008 arbeitet Petra Thomsen mit Andrea Rothenburg an Filmprojekten und kämpft mit ihr gegen Stigmatisierungen gegenüber psychiatrieerfahrenen Menschen.


Kontakt     www.petrathomsen.de

Newsletter
bestellenmailto:info@psychiatrie-in-bewegung.de?subject=Newsletter%20bestellenmailto:info@psychiatrie-in-bewegung.de?subject=Newsletter%20bestellenmailto:info@pychiatrie-in-bwegung.de?subject=Newsletter%20bestellenshapeimage_2_link_0shapeimage_2_link_1
Satzung_files/KKPE%20Flyer%202017-DIN.pdf